Was wir noch über Malaysia schreiben wollten!

Was wir noch über Malaysia schreiben wollten

 

 

 

 

 

Wir weilten 24 Tage in Malaysia!

Vom 26. September 2013 – 19. Oktober 2013

In dieser Zeit haben wir unglaublich viel erlebt und darüber in den Artikeln zu Malaysia berichtet. Doch einige Anekdoten, Erwähnenswertes oder Kurioses oder… welches kein Platz in den Artikeln fand, wollen wir euch dennoch nicht vorenthalten. ;-)

  • Nach Christines Abreise bleiben wir noch in KL! Es gibt einiges für unsere Weiterreise vorzubereiten. Das Visum für Indonesien beantragen und uns bereits schon um die Zeit in Australien kümmern. Wo starten wir unser Aussie-Abenteuer, erste Campervan-Angebote checken… Und natürlich erkunden wir noch weitere Teile von KL, machen einige Einkäufe und bestaunen auch noch die weltgrösste Achterbahn in einem Gebäude. JA! Das gibt es auch in KL im Time Square Building im 5. Stock.

Irre! Eine Achterbahn in einem Gebäude_IMG_7537

  • Man sagt nicht umsonst die Penang-Küche sei die Beste von ganz Malaysia! Das können wir nur bestätigen! :-D Spätere Essens-Erlebnissen hauen uns nämlich nicht mehr vom Hocker, hmm…
  • Reisen ist in Malaysia sehr GÜNSTIG. Denn: Zum Beispiel unter den Busgesellschaften ist die Konkurrenz riesig, so fallen die Preise und wir konnten davon profitieren.
  • Reisen ist in Malaysia sehr KOMFORTABEL. Vor allem die Busse sind sehr bequem, mit ihren breiten Sitzen (in der Regel nur drei Sitze pro Reihe) und immer mit genügend bis sehr viel Beinfreiheit. Was wir mit 1.82/1.83 zu schätzen wissen!
  • Die Malayen lieben Abkürzungen! Z.B: KLCC = Kuala Lumpur City Center / KLIA = Kuala Lumpur International Airport oder TRFC = Tanah Rata Food Court. Und eine ganz besondere Abkürzung fällt uns ins Auge: CH !? Nein nicht etwa Confederation Helvetica wie unser Heimatländchen, sondern Cameron Highlands. Haben uns schon gefreut, dass wir Schweizer Autos entdeckt haben ;-)

Eines der vielen Schweizer Autos in den Cameron Highlands_IMG_7409

MaNa die Betthüpfer! :-)

In Malaysia schliefen wir in 7 verschiedenen Betten!

Bett Nr. 106 auf der Reise / 01 Nächte / George Town / Red Inn Court / Room 206

Bett Nr. 107 auf der Reise / 03 Nächte / George Town / Red Inn Court / Room 201

Bett Nr. 108 auf der Reise / 04 Nächte / Kuala Lumpur / Orange Pekoe

Bett Nr. 109 auf der Reise / 03 Nächte / Tanah Rata / Father’s Guesthouse

Bett Nr. 110 auf der Reise / 03 Nächte / Perhentian Island Kecil / D‘Lagoon

Bett Nr. 111 auf der Reise / 03 Nächte / Kuala Lumpur / Etika Inn

Bett Nr. 112 auf der Reise / 07 Nächte / Kuala Lumpur / Agosto Inn

 

Und noch etwas für die Finanz-Interessierten!

(Alle Beträge sind in Schweizerfranken und pro Person)

Wir waren 24 Tage in Malaysia

Dies kostete uns pro Person Total 811.20

Durchschnitt 1 Tag Malaysia = 33.80

 

Detailliert:

Visum

0.00                       kein Visum nötig

0.00                       Total Visum

 

Ausgaben vor Ort

276.00                  Übernachtungen (Ø 1 Nacht 11.50)

268.50                  Verpflegung (Ø 1 Tag 11.19)

46.50                     Aktivitäten (Ø 1 Tag 1.94)

94.50                     Transportmittel (Ø 1 Tag 3.94)

125.70                  Übriges(Ø 1 Tag 5.23)

811.20                  Total Ausgaben vor Ort (Ø 1 Tag 33.80)

 

811.20                  TOTAL AUSGABEN MALAYSIA

 

 


Kommentare

Was wir noch über Malaysia schreiben wollten! — 2 Kommentare

    • Ja das haareraufende Indonesien…! Unser 1. Bericht darüber ist in den Startlöchern… ihr dürft also gespannt sein! ;-)

      Danke für die Frühlingsgrüsse!
      Und herbstliche Grüsse zurück aus NZ! :-D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

     

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>