Breaking-News aus Auckland

HALLO LIEBE ALLE!

Ja – wir LEBEN noch!

Ja – uns geht es GUT!

Ja – wir sind immer noch unterwegs!

Und NEIN – wir sind nicht mehr in Malaysia! :-D

 

Unser letzter Artikel berichtete jedoch noch über Malaysia, was auf unserer Reise aber schon viele, viele Wochen zurückliegt. Denn seitdem waren wir schon 5 Tage in Singapur, sage und schreibe 45 Tage in Indonesien und gewaltige 89 Tage in Australien!!! Und seit gestern, 8. März 2014, sind wir schon wieder ein Land weiter gehüpft, sorry geflogen, nämlich nach Neuseeland. Hier schlagen wir uns am Flughafen in Auckland gerade die Nacht um die Ohren damit wir um 06.42 auf den Bus nach Tauranga hüpfen können!

JEP! Ihr habt es gerade richtig erkannt!!! MaNa hinkt ziemlich hinterher mit den Berichten. ;-)

Wir können euch aber beruhigen. Unser Blog ist nicht stillgelegt! Wir wollen euch nach wie vor an unserer Reise teilhaben lassen.

  • Nur war die Zeit in Singapur sehr gefüllt mit Sightseeing und einem weiteren freudigen Wiedersehen…
  • In Indonesien starteten wir mit viel Ärger über die schlechten Eigenheiten der Indonesier, welche im Tourismus-Business arbeiten (das geht auf keine Kuhhaut!!). Bestaunten aber dennoch wunderschöne Naturschauspiele und liessen unsere Seele auf einer kleinen Insel baumeln. Und wir hatten schon wieder ein Wiedersehen…
  • In Australien waren wir in Sydney bis Jahresende 2013 ziemlich busy mit der Autosuche und schliesslich dem Autokauf. Seit diesem Jahr cruisten wir mit unserem „HUGO“ (Mitsubishi Pajero 4×4) südwärts durch New South Wales (mit einem Abstecher ins Australian Capital Territory), durch Victoria und weiter der Küste entlang bis nach Adelaide in South Australia. Dabei waren wir sehr beschäftigt die einzigartige Tierwelt Australiens, die vielen Nationalparks und die Naturwunder zu bestaunen. GEWALTIG! Da wir mit „HUGO“ auf unserem Roadtrip mehrheitlich auf Free-Campsites übernachteten, war Internetzugang und Strom Mangelware! Und weil es so schön war, gab es auch im Aussie-Land ein Wiedersehen und das gleich im doppelten Doppelpack…

In diesem Sinne stretchen wir die Finger um unsere Erlebnisse „etwas“ zeitverschoben in die Tasten zu hauen und freuen uns gleichzeitig auf unser bevorstehendes Kiwi Abenteuer. Und wie könnte es auch anders sein, in Tauranga wartet bereits ein weiteres, mehrköpfiges Wiedersehen auf uns…

Es gibt „bald“ wieder was zu lesen!!! ;-) :-P Hoffentlich ;-)

 


Kommentare

Breaking-News aus Auckland — 10 Kommentare

  1. Hoied! Irgendwie kann ich das sehr gut nachvollziehen. Geniesst die Zeit und lasst die Finger lieber am Foto-Abzug, an den Wanderstöcken, imposanten Kauri Bäumen, kühlen Meer, heissen Quellen… als an den Tasten. Und falls ihr in den Norden kommt und froh seid auf Kost und Logis mal an einem Ort zu bleiben, lasst es mich wissen: ich hätte da jemanden der wahrscheinlich gut Hilfe beim Hausbau, Farmen und Jassen (Ciao-Sepp ist vielleicht auch ok…) brauchen kann… Geniesst das wunderschöne Land!

    • Kia ora susan!!
      Mittlerweile haben wir den hohen Norden schon durch! Cape Reinga, die mächtigen Kauri-Bäume, die Schwefelgerüche…
      Da wir unsere Zeit für NZ knapp ausgelegt haben und uns darin einen guten Überblick über das ganze Land verschaffen wollen, können wir leider nicht lange an den Orten verweilen…

      Aber wir sind bestimmt nicht das letzte Mal in Ozeanien! ;-)

      Und genau… unsere Finger sind nur auf den Tasten wenn sie sonst für nix gebraucht werden 8-)

  2. uiiii, da müsst ihr aber ordentlich in die tasten hauen. freuen uns auf weitere berichte…wir haben gestern unseren flug nach tansania im juni gebucht und sind schon ganz aufgeregt. wenn ihr jemanden unterwegs trefft der tipps für low-budget safaris hat – immer her damit ;-) weiterhin viel spass und herzliche grüße aus dem sonnigen süddeutschland.

    • Unsere lieben Globetrottinger!

      Ja das werden wir wohl müssen, aber so wird es uns bestimmt nicht langweilig in der nächsten Zeit! ;-)

      Oh wooow tansania!! Steht auch noch auf unserer „Bucket-List“! Bis jetzt haben wir leider noch niemanden getroffen der in diese Richtung reist, aber wir werden uns auf jeden Fall mal umhören! ;-) Geniesst die Vorfreude und wir sind dann schon mal gespannt auf Eure aktuellen Berichte!

  3. Hello ihr “Reisefüdlis” schön von eich zu lesen. Am besten sucht ihr jetzt eine ganz abgelegene Schaffarm, allerdings mit Internetverbindung und tippt die noch ausstehenden Berichte nach. Gönnt euch doch eine Auszeit zum Schreiben. Nachdem ihr euch die Finger windgeschrieben habt, wünschen wir weiterhin viel Spass auf eurer Entdeckungsreise liebe Grüsse aus der sonnigen Schweiz von den Biondis

    • Gute Idee mit der Schaffarm!

      ABER das wäre doch schade nur zum Schreiben Zeit an einem neuen, fremden, interessanten Ort zu verbringen!!!
      Da würde Manu viel lieber bei den Schafen mit anpacken und Nadine beim Schafkäse herstellen helfen, als vor dem PC zu sitzen! :-D

      Die Berichte kommen aber sicher noch, „ghauä oder gstochä“!

  4. Hallo MaNa!
    Es ist super, dass wir auch wieder über den Blog von euch etwas vernehmen.
    New Zealand liegt zu euren Füssen und wir wünschen euch beim Entdecken ganz vill Spass und Glück.
    Herzgrüessli Ma Monika + Pa Urs

    • Kia Ora MaMo+PaU! Ja wir freuen uns auch! Die erzwungene Strom/Internet- „Auszeit“ in Australien tat uns gut und somit hatten wir eine sehr naturintensive Zeit im australischen Bush! Jetzt geht’s wieder ran an die Säcke mit vereinten Kräften! ;-)

      Big Hugs von den 2 teilzeit-Kiwis

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

     

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>